Willkommen!

Die Zukunft gestalten und die Gesellschaft zusammenhalten

 

Berlin | Oberhavel | Havelland Der Koalitionsvertrag der neuen Ampelregierung steht. Er umfasst den Rahmen, wie beginnend in dieser Legislaturperiode in Deutschland ein Jahrzehnt der Transformation gesellschaftsverbindend eingeleitet werden soll: Die bisher vermeintlichen Gegensätze Ökologie, Ökonomie und Soziale Sicherheit werden in diesem Koalitionsvertrag zusammengeführt. Die ökologische Wirtschaftstransformation soll einhergehen mit nachhaltiger Mobilität, Wohnungsbau, Mindestlohn, Senkung von Armut insbesondere bei Kindern und einer Rentengarantie für Alt und Jung. Große Investitionen gehen einher mit Steuerermäßigungen im gesellschaftlichen Mittelbau. Daran hatten 22 thematische Experten-Arbeitsgruppen rund einen Monat gearbeitet.

 

Eckdaten und Schwerpunkte des neuen Koalitionsvertrages stellt die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Ariane Fäscher im Wahlkreis 058 auf Einladung der SPD-Unterbezirke Oberhavel und Havelland im Rahmen von zwei Informations- und Diskussionsveranstaltungen vor. Die Veranstaltungen finden Corona bedingt online statt und sind jeweils für alle Interessierten offen.

 

Wir laden Sie herzlich ein, am Montag, den 29.11.2021, um 17 Uhr (federführend Oberhavel) oder am Donnerstag, 02.12.2021, um 18.30 Uhr (federführend Havelland, im Rahmen der Mitgliederversammlung Dallgow-Döberitz) mit uns jeweils in einer Videokonferenz ins Gespräch zu kommen. Die Links zu dieser Veranstaltung finden Sie hier: 

 

Oberhavel: 29.11.2021, 17 Uhr

 https://konferenz.spd.de/orion/joinmeeting.do?MTID=mda4cafa68ecbe46d6b2c8370fe45a475

Meeting 994 324 001, Meeting Nr. 994 324 00.

Über Telefon beitreten: +493025993993 Deutsch, Zugriffscode: 994 324 001

  

Havelland: 02.12.2021, 18:30 Uhr

 https://konferenz.spd.de/orion/joinmeeting.do?MTID=m2268461f0e4a26cf212196c389cab1b6

Meeting Nr. 995 597 706. 

 

Über Telefon beitreten: +493025993993, Zugriffscode: 995 597 706

"Politik geschieht schon gar nicht dort, wo man sich den Hintern plattsitzt."

Mit diesem Zitat von Regine Hildebrandt begrüßen wir Sie auf unserer Webseite.
Wir sind der Unterbezirk (UB) Oberhavel der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, insgesamt 670 Menschen, die sich in 13 Ortsvereinen engagieren. Der UB ist die Ebene zwischen Ortsvereinen und Landesverband, zwischen Kommunal- und Landespolitik. Und damit eine wichtige Schnittstelle zwischen der Politik vor Ort und den Entscheidungen im Land Brandenburg.


Neun Frauen und Männer, die im gesamten Landkreis beheimatet sind, bilden unseren aktuellen UB-Vorstand. Der Fraktion SPD/LGU im Kreistag gehören 12 Mitglieder an. Wir alle wollen gemeinsam mit Ihnen das Leben der mehr als 200.000 Menschen im Landkreis Oberhavel stetig verbessern. Unsere Informationen sollen Ihre Neugier auf Politik wecken und zum Mitmachen anregen.



Informieren. Mitreden. Wählen gehen.

Klicken Sie einfach mal durch die Reiter oben, welche Themen und Informationen Sie interessieren. Unser ehrenamtliches Redaktionsteam hält diese Webseite möglichst aktuell. Wenn Sie Fragen oder Anregungen dazu haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. (SF)

SPD Kreistagsfraktion Oberhavel
SPD Kreistagsfraktion Oberhavel