Dankeschön, lieber Benjamin! Willkommen, Jutta!

Benjamin Grimm und Jutta Lindner
Benjamin Grimm und Jutta Lindner

Ende März hat unser langjähriger Kreistagsabgeordneter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender Dr. Benjamin Grimm sein Mandat niedergelegt. Für ihn rückt die Hohen Neuendorferin Jutta Lindner in den Kreistag nach.

 

„Vor zwölf Jahren ist Benjamin Grimm als noch ganz junger Mann in die Fraktion gekommen. Er hat in dieser Zeit seine Staatsexamina gemacht und promoviert, eine Familie gegründet und sich beruflich etabliert. Dennoch hat er sich von Anfang an voll in die politische Arbeit reingehängt. Das nötigt uns Respekt ab. Fleiß, Fachwissen und seine klare Haltung haben seiner Stimme in der Fraktion immer Gewicht verliehen“, würdigen die Vorsitzenden der Fraktion SPD/LGU/Tierschutz Sabine Fussan und Patrick Krüger sein Engagement.

 

„Ich habe Benjamin Grimm als besonnenen Fraktionskollegen kennengelernt, der mir als Banknachbar den Start im Kreistag erleichtert hat. So schwer es ist, ihn ziehen zu lassen, so ist es doch gerade in der aktuellen Situation nachvollziehbar“, betont Sabine Fussan, und Patrick Krüger ergänzt: „Wenn Brandenburg nach fähigen Köpfen mit Herz und Verstand ruft, dann steckt unsere Kreistagsfraktion zurück! Benjamin Grimm wird im Land viel Gutes bewegen so wie er auch Oberhavel positiv mitgestaltet hat.“

 

Mit Jutta Lindner rückt eine erfahrene Kommunalpolitikerin in den Kreistag nach. „Beim Mandatswechsel gibt es immer ein weinendes und ein lachendes Auge. Und so freuen wir uns, dass Jutta Lindner nun erneut ihre Kenntnisse in den Themenfeldern Gesundheit und Soziales in die Debatte einbringen kann“, so die beiden Fraktionsvorsitzenden.

 

Dr. Benjamin Grimm (36) ist seit 2012 stellvertretender Vorsitzender der SPD Oberhavel. Er wurde 2008 erstmals direkt in den Kreistag gewählt, seit 2013 war er stellvertretender Vorsitzender der Fraktion SPD/LGU. Der Jurist ist seit Dezember 2019 Staatssekretär in der Brandenburgischen Staatskanzlei und Beauftragter der Landesregierung für Medien und Digitalisierung. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Jutta Lindner hat 1990 die SPD Bergfelde mit gegründet, war Kreistagsabgeordnete im früheren Kreis Oranienburg sowie Dezernentin für Gesundheit und Beigeordnete des Landkreises. Sie ist bereits in der vorigen Wahlperiode in den Kreistag nachgerückt. Jutta Lindner ist verheiratet, ist Mutter und Großmutter. (SF)