13. Mai 2019
Umfängliche, transparente und frühzeitige Information der Bürgerinnen und Bürger, die von weiteren Erkundungen im Erdgasfeld "Zehdenick-Nord" betrof­fen wären, fordert die SPD Brandenburg und nimmt dabei auch die eigene Lan­desregierung in die Pflicht. "Die Entscheidungen werden auf Landesebene getroffen. Die Folgen müssen jedoch die Menschen in der Region tragen", sagte der Landtagskandidat Karsten-Peter Schröder. „Daher fordern wir die Landesregierung auf, in etwaige Abwägungs-...
03. Mai 2019
Jede Menge Unterschriften hat die Bürgerinitiative „Brücke für Hennigsdorf“ beim Familienfest am Maifeiertag in der Havelstadt gesammelt. Ihr Ziel: Errichtung einer Behelfsbrücke und Abkehr von der geplanten Vollsperrung, wenn 2021 der Brückenneubau kommt. Die Unterschriftenlisten lagen an allen Ständen gleich welcher politischer Couleur aus, denn alle sind sich einig: Die Stadt Hennigsdorf muss trotz Brückenbau erreichbar bleiben! „Wir werden den Druck hochhalten“, so Udo...
17. April 2019
Damit Sie unsere 54 Kandidaten*innen für den Kreistag etwas besser kennenlernen können, gibt es bis zur Wahl am 26. Mai, jeden Wochentag, eine oder zwei Vorstellungen. Zusätzlich wurden jedem folgende dreizehn Fragen gestellt: Hund oder Katze? Gummibärchen oder Schokolade? Kaffee oder Tee? Fernsehen oder Netflix? Auto oder Bahn? Komödie oder Thriller? Rap oder Rock? Tanzkurs oder Kochkurs? Sommer oder Winter? Berge oder Meer? Fitnesstudio oder Sauna? Singen oder Tanzen? Früh oder...
16. April 2019
„Hennigsdorf über ein Dreivierteljahr von der Außenwelt abzuschneiden, ist absolut unverantwortlich und auf keinen Fall hinzunehmen. Für die Zeit des Bückenneubaus muss es eine andere Lösung geben, als eine zentrale Zufahrt in die Stadt einfach zu sperren. Das mag preiswert scheinen, ist aber ideenlos und zeugt nicht gerade von Einfühlungsvermögen in die Gegenbenheiten einer wirtschaftlich prosperierenden Kommune im Speckgürtel. So kann man positive Entwicklungen in Ostdeutschland...
15. April 2019
Eine rundweg positive Bilanz zieht die Kreistagsfraktion SPD/LGU am Ende der Wahlperiode. „Wir müssen uns nicht verstecken. Ob im Bildungs- oder Gesundheitsbereich oder beim Wohnungsbau – wir haben eine Vielzahl zentraler Projekte gestemmt und können stolz sein auf das Erreichte“, zeigte sich Andreas Noack bei der 70. und letzten Sitzung der von ihm geführten Fraktion hoch zufrieden. Diese hat zum Beispiel dafür gesorgt, dass mehr als 20 Millionen Euro in den kommunalen Wohnungsbau...
01. April 2019
Die Fraktion SPD/LGU im Kreistag will einen neuen Flughafen Oranienburg. Dieser könnte unweit des Areals des einstigen Flugplatzes zwischen Germendorf und Leegebruch gebaut werden. „Optimale Infrastruktur, gute Erreichbarkeit und Anbindung an die europäischen Metropolen – das ist das, was Oberhavel gut zu Gesicht steht", meint dazu der Fraktionsvorsitzende Andreas Noack. "Mit einem Flughafen Oranienburg unmittelbar vor den Toren Berlins bieten wir vielen hundertausenden Fluggästen eine...
26. März 2019
Die SPD-Landtagsfraktion hat das entsprechende Gesetz mit dem Koalitionspartner eingebracht und es soll vor der Landtagswahl im September verabschiedet sein. Als Stichtag ist der 01. Januar 2019 vorgesehen. Alle bis dahin noch nicht fertig gestellten Straßenausbaumaßnahmen sollen vom Landeshaushalt übernommen werden.
22. März 2019
"Ohne flottes Internet funktionieren weder Dienstleistungen noch Handwerk, können Privathaushalte kein sicheres Online-Banking betreiben und Urlauber nur umständlich Zimmer buchen. Das soll jetzt ein Ende haben. Der Landkreis startet dazu die größte Infrastrukturmaßnahme seit seiner Gründung vor 25 Jahren. Für knapp 40 Millionen Euro werden die letzten weißen Flecken beim Breitbandausbau auf absehbare Zeit verschwinden", so Andreas Noack, der Vorsitzende der Fraktion SPD/LGU. Bei seiner...
11. März 2019
Straßenbauschild
Sichere Straßen, die besser in Schuss sind und die Mobilität der Menschen gerade im ländlichen Raum erhalten. Das ist das Ziel der Übertragung von sieben Landesstraßen an den Landkreis Oberhavel. Der Kreistag berät bei seiner letzten Sitzung in der zu Ende gehenden Wahlperiode am 13. März 2019 über die Abstufung von insgesamt sieben Landes- zu Kreisstraßen. "Wir kommen mit der vorliegenden Vereinbarung zwischen Land und Landkreis bei der Gestaltung der Ortsdurchfahrten und der...
22. Februar 2019
"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Kita Elternbeirat und haben bereits erste konstruktive Kontakte geknüpft", freut sich der SPD-Kreistagsabgeordnete Dirk Blettermann. Nach Monaten der Prüfung ist jetzt mit der Tagesordnung zur Sitzung des Kreisausschuss am 4. März 2019 die Anerkennung des Kita Elternbeirats für den Landkreis Oberhavel angekündigt. "Wir begrüßen, dass der Elternbeirat nun seine vorgesehenen Aufgaben für unsere Jüngsten wahrnehmen kann. Er ist ein...

Mehr anzeigen